Eindrücke von der Radtour am Rhein – 286,1km [Rotterdam – Duisburg]

Hier ein paar Eindrücke über unsere Rheinradtour. Wir fuhren mit unseren Fahrrädern mit der Bahn nach Rotterdam und am nächsten Tag war dann der Start unserer Radtour. Wir sind Teile des Delta- und Niederrheins gefahren. Übernachtet haben wir in Rotterdam, Gorinchem, Deest und in Rees-Haldern.

In Deest hatten wir eine familiär betriebene Unterkunft, die ländlich und schön eingerichtet war. An diesem Tag war es sehr heiß und es gab einen See in der Nähe. Da sind wir gleich nach unserer Ankunft in den See gesprungen! Das war herrlich! Das erste Bad im Freien. :)

Das Wetter war zum Glück auf unserer Seite, aber der Gegenwind war in der Niederlande zum Teil ziemlich kräftig. Ansonsten war es eine wirklich sehr schöne Strecke mit einer tollen Natur! Unterwegs haben wir viele Tiere (Kühe, Pferde, Schafe, usw….) gesehen.

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.