– erstmals vor Juli abgeflogen (Zwischenhalt in Dubai), Ankunft in Jakarta. Taxi zum Hotel gefahren.

– Jakarta .. nix wie weg, am nächsten Tag nach Bali geflogen

– in Denpasar angekommen, mit schwierigkeiten (mit taxi und bemos) weiter nach Ubud gefahren

– angenehme ruhiges Ort (Monkey Forrest, Bali Kecek Dance bei Nacht)

– ein tagigen Ausflug (Goalowah Tempel, Nusa Dua, Muttertempel Besakih, Handicraft, Webstube)

– Weiterreise nach Lombok (Balis kleine schwestern) mit Fähre.

– 5 Tage in Gili Meno geblieben (schnorcheln, baden, kein einziges regentropfen)

– 1 Tag in Gili Air, dann zurück nach Ubud, um Flugticket abzuholen, um nach Pontianak weiter zu reisen

– nächsten Tag von Denpasar nach Jakarta, und von Jakarta nach Pontianak geflogen

– gleich an dem Tag von Pontianak nach Kuching übe die Grenze (Indonesien – Malaysia) gefahren, über die Nacht mit SUPER-VIP BUS für 20$

fortsetzung gefolgt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.